Versandkostenfrei ab 29,99 €
Kauf auf Rechnung
Kostenlose Filialrückgabe
Über 60 Filialen
Versandkostenfrei ab 29,99 €
Kauf auf Rechnung
Kostenlose Filialrückgabe
Versandkostenfrei ab 29,99 €
Kauf auf Rechnung
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

ANLEITUNG

Wimpelfähnchen und Kissen nähen

 

1. Mit der Stoffschere die Stoffstreifen zuschneiden.
2. Das Band auf die gewünschte Länge zuschneiden und mit Stecknadeln die Stoffstreifen daran fixieren.
3. Mit der Nähmaschine im Zick-Zack-Stich die Stoffstreifen an dem Band festnähen. Fertig!

Kissen 40 x 40 cm mit Hotelverschluss

1. Zum fertigen eines Kissenbezuges in den Maßen 40 x 40 cm den Stoff glatt bügeln und mit der Zackenschere auf das Maß 95 x 42 cm zuschneiden , darin enthalten sind die Nahtzugaben 13,5 cm links, plus 1 cm oben, 1 cm unten und 1,5 cm rechts.

2. Mit Zick-Zack-Stich die linke und rechte Seite versäubern. Nach dem Versäubern beide Kanten 0,5 cm umschlagen und mit dem Bügeleisen plätten.

3. Im Anschluss daran beide Seiten nochmal 1 cm einschlagen, glatt bügeln und mit Steppstich festnähen.

4. Zuerst 12 cm von der linken Seite zur Mitte hin einschlagen, anschließend das Stoffstück auf die Hälfte legen, so dass er 40 cm breit liegt. Mit dem Bügeleisen die Faltkanten glatt bügeln. Die obere und untere offene Kante mit Zick-Zack-Stich versäubern und mit geradem Nähstich zusammen nähen. Anschließend den Bezug auf rechts drehen, eine Kissenfüllung einziehen, fertig!

Material:
A. Unterschiedliche  Stoffe
B. Zick-Zack- und Stoffschere
C. Band

Hilfreich sind auch:
Nähmachine und Nähgarn
Stecknadeln
Kissenfüllung

Zuletzt angesehen