Versandkostenfrei ab 29,99 €
Kauf auf Rechnung
Kostenlose Filialrückgabe
Über 60 Filialen
Versandkostenfrei ab 29,99 €
Kauf auf Rechnung
Kostenlose Filialrückgabe
Versandkostenfrei ab 29,99 €
Kauf auf Rechnung

Frottier

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Frottier: Hochwertiges Frottier zum Besticken

Wenn es ums Sticken geht, gehört Frottier mit Abstand zu den beliebtesten Stoffen. Denn Frottier weiß nicht nur optisch zu begeistern, sondern hat noch viele weitere Vorzüge zu bieten: So ist Frottier kuschelig-weich zur Haut, kann beeindruckend viel Feuchtigkeit aufnehmen und ist dazu noch schnelltrocknend – all das macht Frottier zum perfekten Stoff für Badezimmer, Sauna oder Schwimmbad. Doch wer will schon x-beliebige Wohntextilien? Raffiniert und individuell soll es sein! Mit Frottier klappt das ganz hervorragend. Denn dieser Stoff eignet sich prima zum Besticken. Sie möchten Handtücher, Bademäntel und Co. individualisieren und aufhübschen? Dann schauen Sie sich am besten gleich in unserem Shop um und entdecken Sie Frottier-Handtücher, Waschlappen und Baby-Lätzchen nach Ihrem Geschmack.

Der feine Unterschied: Was ist Frottier?

Wenn Sie für Ihr Badezimmer neue Handtücher oder Waschhandschuhe und -lappen kaufen wollen, bekommen Sie bei den meisten Anbietern Frottier oder Frottee präsentiert. Was viele nicht wissen: Die Bezeichnungen klingen zwar sehr ähnlich, jedoch handelt es sich bei Frottier und Frottee um zwei völlig verschiedene Arten von Textilien. Dabei ist eines ganz klar: Hochwertige Waschlappen, Bade- und Handtücher sollten immer aus Frottier bestehen.

Frottier ist ein spezielles Textilgewebe, das aufwendig auf eigens dafür konzipierten Webstühlen hergestellt wird. So handelt es sich bei Frottier um ein sogenannten Dreifadengewebe mit Schlinge, wobei diese Schlingen auf beiden Seiten des Stoffes gewebt werden. Dadurch vergrößert sich das Volumen des Textilgewebes deutlich – der Grund dafür, dass Frottier-Handtücher und Co. besonders viel Feuchtigkeit aufnehmen können. Ein weiterer Effekt der Schlingen: Der Stoff bekommt eine angenehme, weiche Haptik. Deshalb fühlen sich Frottier-Handtücher und -Bademäntel auch stets so kuschelig an.

Frottee dagegen ist streng genommen kein Textilgewebe per se. Stattdessen handelt es sich um einen Stoff, der aus einem sogenannten Effektgarn gefertigt wird. Anders als beim Frottier, wo Schlinge für Schlinge aufwändig gewebt wird, befinden sich die Schlingen beim Frottee von vornherein auf dem Stoff – sie sind also aufgesetzt und nicht gewebt. Der Effekt: Frottee oder Frotteeware ist in puncto Flauschigkeit nicht mit Frottier zu vergleichen. Zudem besitzen Frottee-Handtücher einen deutlich schwächeren Griff, nehmen weitaus weniger Feuchtigkeit auf und trocknen dazu noch langsamer. Wer wirkliche Qualität will, entscheidet sich deshalb immer für Frottier und lässt Frottee links liegen. Das gilt auch, wenn Sie den Stoff zum Sticken verwenden möchten.

Frottier individuell besticken: Wie stickt man auf Frottier?

Wenn Sie zum ersten Mal Frottier-Handtücher oder -Duschtücher besticken wollen, werden Sie sich vermutlich fragen, wie Sie die mit Schlingen besetzte Oberfläche bearbeiten sollen. Schließlich ist es nicht gerade einfach, eine derart raue, unebene Fläche akkurat zu besticken. Gegen dieses Problem haben wir zwei hilfreiche Tipps für Sie: So besticken Sie Ihren neuen Frottier-Bademantel oder Frottier-Lätzchen und Co. schnell und unkompliziert.

Tipp 1: Frottier in der Aidazone besticken

Egal ob Frottier-Handtuch, Frottier-Bademantel oder Frottier-Waschlappen – unsere Frottierware ist normalerweise immer mit einer sogenannten Aidazone ausgestattet. Soll heißen: In diesem Bereich ist der Stoff glatt und es sind keine Schlingen vorhanden. Dadurch können Sie das Gewebe in der Aidazone sehr viel einfacher und akkurater bearbeiten. Perfekt, um Monogramme, figürliche Motive und Co. auf die Frottierware zu sticken.

Tipp 2: Stramin verwenden

Ein nützliches Hilfsmittel, das als Stickzubehör nicht nur beim gezählten Kreuzstich sowie vielen unserer Stickpackungen eingesetzt wird, ist der sogenannte Stramin. Hierbei handelt es sich um ein Textilgewebe, das durch seine besonders gute Zählbarkeit auffällt. Befestigen Sie den Stramin einfach auf einem Frottier-Handtuch oder einem Frottier-Bademantel und schon können Sie so akkurat wie gewohnt sticken. Unser Zusatztipp: Verwenden Sie idealerweise einen Stramin aus Baumwolle. Diesen können Sie nach dem Sticken einfach großzügig anfeuchten und dann Faden für Faden aus dem Stickbild ziehen. Et voilà – fertig ist das individuell bestickte Frottier-Handtuch.

Komplette Frottiersets: Welche Frottierwaren gibt es?

Textilien im Badezimmer und anderen Räumlichkeiten, in denen viel Feuchtigkeit in der Luft liegt, sollten vorzugsweise aus Stoffen bestehen, die schnelltrocknend sind und große Mengen an Nässe aufnehmen können, ohne sich feucht anzufühlen. Kein Problem für Frottier – deshalb werden vor allem Badezimmertextilien häufig als Frottierware vertrieben. Dazu gehören:

  • Frottier-Handtücher
  • Frottier-Duschtücher
  • Frottier-Waschlappen
  • Frottier-Waschhandschuhe

Daneben sind auch kuschelige Morgen- bzw. Bademäntel oft aus Frottier gefertigt – allen voran Modelle für Kinder und Babys. Ob Frottier-Bademantel mit Kapuze oder das alternative Frottier-Badetuch mit Kapuze – für mehr Gemütlichkeit nach dem Baden sind diese flauschigen Badezimmertextilien ideal.

Für Babys und Kleinkinder hat Frottierware noch mehr zu bieten: Lätzchen. Auch die müssen schließlich viel Feuchtigkeit aufnehmen können und sollten möglichst weich und angenehm zur sensiblen Kinderhaut sein. In unserem Sortiment entdecken Sie Frottier-Lätzchen in verschiedenen Ausführungen – mal klassisch, mal als praktisches Ärmellätzchen. Unser Tipp: Stellen Sie sich bei uns komplette Frottiersets zusammen: Von Hand- und Duschtüchern über Waschlappen bis hin zu Bademänteln für Kinder entdecken Sie in unserem Sortiment unzählige ansprechende Designs.

Frottier-Handtücher besticken: Welche Motive stickt man auf Frottierware?

Frottierware mit attraktiven Eigenschaften und einer hervorragenden Verarbeitung sind eine Bereicherung für Ihr Zuhause oder lassen sich perfekt als Präsent verschenken. Noch individueller und persönlicher wird es, wenn Sie die Frottierware zuvor besticken. Hierfür bietet sich eine Vielzahl von Ideen an: Besonders beliebt sind Monogramme und Schriftzüge. So können mit Namen oder Initialen bestickte Frottier-Handtücher jegliche Verwechslungsgefahr ausschließen und garantieren, dass bei Ihnen jeder automatisch zu seinem eigenen Handtuch greift. Schriftzüge wie „Gäste“ oder „Keep clean“ sind für das Gäste-WC ideal und sorgen für mehr Übersichtlichkeit, eine persönliche Note und sogar vielleicht für ein Lächeln bei Ihren Besuchern.

Noch kreativer wird es meist bei Frottierware für Kinder: Ein Frottier-Lätzchen oder einen Frottier-Bademantel für Babys besticken Eltern gern mit niedlichen Tierfiguren oder anderen kindgerechten Motiven. Astronauten, lustige Monster und Dinosaurier oder Rennautos und Fußbälle – die Auswahl an passenden Stickmotiven ist groß. Unser Tipp: Werfen Sie am besten einen Blick auf unsere Stickbücher. Dort finden Sie viele Inspirationen rund um das Besticken von Badezimmer-Frottierware sowie Baby Frottier.

Frottier kaufen: Wo kann man Frottierware zum Besticken kaufen?

Unsere erstklassige Frottierware besteht aus 100 % Baumwolle, ist robust und langlebig, präsentiert sich in ansprechenden Farben und Designs und ist dazu noch pflegeleicht in der Maschine waschbar. Worauf warten Sie also noch? Bestellen Sie Frottier-Handtücher, Frottier-Duschtücher oder Frottier-Bademäntel und besticken Sie Badezimmertextilien in Ihrem ganz persönlichen Stil. Passendes Stickgarn sowie Nadeln, Stickringe und weiteres Zubehör finden Sie ebenfalls bei uns – so können Sie direkt loslegen.

Frottier: Hochwertiges Frottier zum Besticken Wenn es ums Sticken geht, gehört Frottier mit Abstand zu den beliebtesten Stoffen . Denn Frottier weiß nicht nur optisch zu begeistern, sondern... mehr erfahren »
Fenster schließen
Frottier

Frottier: Hochwertiges Frottier zum Besticken

Wenn es ums Sticken geht, gehört Frottier mit Abstand zu den beliebtesten Stoffen. Denn Frottier weiß nicht nur optisch zu begeistern, sondern hat noch viele weitere Vorzüge zu bieten: So ist Frottier kuschelig-weich zur Haut, kann beeindruckend viel Feuchtigkeit aufnehmen und ist dazu noch schnelltrocknend – all das macht Frottier zum perfekten Stoff für Badezimmer, Sauna oder Schwimmbad. Doch wer will schon x-beliebige Wohntextilien? Raffiniert und individuell soll es sein! Mit Frottier klappt das ganz hervorragend. Denn dieser Stoff eignet sich prima zum Besticken. Sie möchten Handtücher, Bademäntel und Co. individualisieren und aufhübschen? Dann schauen Sie sich am besten gleich in unserem Shop um und entdecken Sie Frottier-Handtücher, Waschlappen und Baby-Lätzchen nach Ihrem Geschmack.

Der feine Unterschied: Was ist Frottier?

Wenn Sie für Ihr Badezimmer neue Handtücher oder Waschhandschuhe und -lappen kaufen wollen, bekommen Sie bei den meisten Anbietern Frottier oder Frottee präsentiert. Was viele nicht wissen: Die Bezeichnungen klingen zwar sehr ähnlich, jedoch handelt es sich bei Frottier und Frottee um zwei völlig verschiedene Arten von Textilien. Dabei ist eines ganz klar: Hochwertige Waschlappen, Bade- und Handtücher sollten immer aus Frottier bestehen.

Frottier ist ein spezielles Textilgewebe, das aufwendig auf eigens dafür konzipierten Webstühlen hergestellt wird. So handelt es sich bei Frottier um ein sogenannten Dreifadengewebe mit Schlinge, wobei diese Schlingen auf beiden Seiten des Stoffes gewebt werden. Dadurch vergrößert sich das Volumen des Textilgewebes deutlich – der Grund dafür, dass Frottier-Handtücher und Co. besonders viel Feuchtigkeit aufnehmen können. Ein weiterer Effekt der Schlingen: Der Stoff bekommt eine angenehme, weiche Haptik. Deshalb fühlen sich Frottier-Handtücher und -Bademäntel auch stets so kuschelig an.

Frottee dagegen ist streng genommen kein Textilgewebe per se. Stattdessen handelt es sich um einen Stoff, der aus einem sogenannten Effektgarn gefertigt wird. Anders als beim Frottier, wo Schlinge für Schlinge aufwändig gewebt wird, befinden sich die Schlingen beim Frottee von vornherein auf dem Stoff – sie sind also aufgesetzt und nicht gewebt. Der Effekt: Frottee oder Frotteeware ist in puncto Flauschigkeit nicht mit Frottier zu vergleichen. Zudem besitzen Frottee-Handtücher einen deutlich schwächeren Griff, nehmen weitaus weniger Feuchtigkeit auf und trocknen dazu noch langsamer. Wer wirkliche Qualität will, entscheidet sich deshalb immer für Frottier und lässt Frottee links liegen. Das gilt auch, wenn Sie den Stoff zum Sticken verwenden möchten.

Frottier individuell besticken: Wie stickt man auf Frottier?

Wenn Sie zum ersten Mal Frottier-Handtücher oder -Duschtücher besticken wollen, werden Sie sich vermutlich fragen, wie Sie die mit Schlingen besetzte Oberfläche bearbeiten sollen. Schließlich ist es nicht gerade einfach, eine derart raue, unebene Fläche akkurat zu besticken. Gegen dieses Problem haben wir zwei hilfreiche Tipps für Sie: So besticken Sie Ihren neuen Frottier-Bademantel oder Frottier-Lätzchen und Co. schnell und unkompliziert.

Tipp 1: Frottier in der Aidazone besticken

Egal ob Frottier-Handtuch, Frottier-Bademantel oder Frottier-Waschlappen – unsere Frottierware ist normalerweise immer mit einer sogenannten Aidazone ausgestattet. Soll heißen: In diesem Bereich ist der Stoff glatt und es sind keine Schlingen vorhanden. Dadurch können Sie das Gewebe in der Aidazone sehr viel einfacher und akkurater bearbeiten. Perfekt, um Monogramme, figürliche Motive und Co. auf die Frottierware zu sticken.

Tipp 2: Stramin verwenden

Ein nützliches Hilfsmittel, das als Stickzubehör nicht nur beim gezählten Kreuzstich sowie vielen unserer Stickpackungen eingesetzt wird, ist der sogenannte Stramin. Hierbei handelt es sich um ein Textilgewebe, das durch seine besonders gute Zählbarkeit auffällt. Befestigen Sie den Stramin einfach auf einem Frottier-Handtuch oder einem Frottier-Bademantel und schon können Sie so akkurat wie gewohnt sticken. Unser Zusatztipp: Verwenden Sie idealerweise einen Stramin aus Baumwolle. Diesen können Sie nach dem Sticken einfach großzügig anfeuchten und dann Faden für Faden aus dem Stickbild ziehen. Et voilà – fertig ist das individuell bestickte Frottier-Handtuch.

Komplette Frottiersets: Welche Frottierwaren gibt es?

Textilien im Badezimmer und anderen Räumlichkeiten, in denen viel Feuchtigkeit in der Luft liegt, sollten vorzugsweise aus Stoffen bestehen, die schnelltrocknend sind und große Mengen an Nässe aufnehmen können, ohne sich feucht anzufühlen. Kein Problem für Frottier – deshalb werden vor allem Badezimmertextilien häufig als Frottierware vertrieben. Dazu gehören:

  • Frottier-Handtücher
  • Frottier-Duschtücher
  • Frottier-Waschlappen
  • Frottier-Waschhandschuhe

Daneben sind auch kuschelige Morgen- bzw. Bademäntel oft aus Frottier gefertigt – allen voran Modelle für Kinder und Babys. Ob Frottier-Bademantel mit Kapuze oder das alternative Frottier-Badetuch mit Kapuze – für mehr Gemütlichkeit nach dem Baden sind diese flauschigen Badezimmertextilien ideal.

Für Babys und Kleinkinder hat Frottierware noch mehr zu bieten: Lätzchen. Auch die müssen schließlich viel Feuchtigkeit aufnehmen können und sollten möglichst weich und angenehm zur sensiblen Kinderhaut sein. In unserem Sortiment entdecken Sie Frottier-Lätzchen in verschiedenen Ausführungen – mal klassisch, mal als praktisches Ärmellätzchen. Unser Tipp: Stellen Sie sich bei uns komplette Frottiersets zusammen: Von Hand- und Duschtüchern über Waschlappen bis hin zu Bademänteln für Kinder entdecken Sie in unserem Sortiment unzählige ansprechende Designs.

Frottier-Handtücher besticken: Welche Motive stickt man auf Frottierware?

Frottierware mit attraktiven Eigenschaften und einer hervorragenden Verarbeitung sind eine Bereicherung für Ihr Zuhause oder lassen sich perfekt als Präsent verschenken. Noch individueller und persönlicher wird es, wenn Sie die Frottierware zuvor besticken. Hierfür bietet sich eine Vielzahl von Ideen an: Besonders beliebt sind Monogramme und Schriftzüge. So können mit Namen oder Initialen bestickte Frottier-Handtücher jegliche Verwechslungsgefahr ausschließen und garantieren, dass bei Ihnen jeder automatisch zu seinem eigenen Handtuch greift. Schriftzüge wie „Gäste“ oder „Keep clean“ sind für das Gäste-WC ideal und sorgen für mehr Übersichtlichkeit, eine persönliche Note und sogar vielleicht für ein Lächeln bei Ihren Besuchern.

Noch kreativer wird es meist bei Frottierware für Kinder: Ein Frottier-Lätzchen oder einen Frottier-Bademantel für Babys besticken Eltern gern mit niedlichen Tierfiguren oder anderen kindgerechten Motiven. Astronauten, lustige Monster und Dinosaurier oder Rennautos und Fußbälle – die Auswahl an passenden Stickmotiven ist groß. Unser Tipp: Werfen Sie am besten einen Blick auf unsere Stickbücher. Dort finden Sie viele Inspirationen rund um das Besticken von Badezimmer-Frottierware sowie Baby Frottier.

Frottier kaufen: Wo kann man Frottierware zum Besticken kaufen?

Unsere erstklassige Frottierware besteht aus 100 % Baumwolle, ist robust und langlebig, präsentiert sich in ansprechenden Farben und Designs und ist dazu noch pflegeleicht in der Maschine waschbar. Worauf warten Sie also noch? Bestellen Sie Frottier-Handtücher, Frottier-Duschtücher oder Frottier-Bademäntel und besticken Sie Badezimmertextilien in Ihrem ganz persönlichen Stil. Passendes Stickgarn sowie Nadeln, Stickringe und weiteres Zubehör finden Sie ebenfalls bei uns – so können Sie direkt loslegen.

Zuletzt angesehen