Versandkostenfrei ab 29,99 €
Kauf auf Rechnung
Kostenlose Filialrückgabe
Über 60 Filialen
Versandkostenfrei ab 29,99 €
Kauf auf Rechnung
Kostenlose Filialrückgabe
Versandkostenfrei ab 29,99 €
Kauf auf Rechnung
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Größe: 
etwa 13 cm

Material:
Ricorumi dk
Farbe 002 (Creme) 25 g
Farbe 005 (Vanille) 25 g
Farbe 007 (Pastellrosa) 25 g
Farbe 030 (Bordeaux) 25 g
Farbe 048 (Oliv) 25 g
Farbe 051 (Kitt) 25 g
Farbe 052 (Hellbraun) 25 g
Ricorumi Lamé
Farbe 002 (Gold) 10 g
Rico Sticktwist
Farbe 044 (Altrosa)
Farbe 296 (Schwarz)
Ricorumi Häkelnadel 3 mm
2 Ricorumi Knopfaugen, ø 5 mm
Rico Sticknadel
Rico Füllwatte

Grundmuster:
Feste M (fe M)
Halbe Stäbchen (hStb)
Kettmaschen (KM)
Luftmaschen (LM)

Maschenprobe im Grundmuster
26 M und 26 R = 10 x 10 cm

Schnauze
In Kitt 6 fe M in einen Fadenring häkeln und in einer Spirale weiterarbeiten.
1. Rd: Jede M verdoppeln (d.h. in jede M der Vorrunde jeweils 2 fe M häkeln) = 12 M.
2. Rd: 1 fe M, die nächste M verdoppeln, 1 hStb, 2 hStb in die nächste M, (diese 2 M markieren), 1 fe M, die nächsten 2 M verdoppeln, 1 fe M, 2 hStb in die nächste M (diese 2 M markieren), 1 hStb, die nächste M verdoppeln, 1 fe M = 18 M.
Die Rd mit einer KM in die nächste M beenden. Den Faden abschneiden und durch die letzte M ziehen. Mit Sticktwist in Altrosa wie abgebildet die Nase aufsticken, dabei die markierten M als Richtlinie nehmen, um die Nase zu zentrieren.

Kopf
In Hellbraun 6 fe M in einen Fadenring häkeln
und in einer Spirale weiterarbeiten.
1. Rd: Jede M verdoppeln = 12 M.
2. Rd: Jede 2. M verdoppeln = 18 M.
3. Rd: Jede 3. M verdoppeln = 24 M.
4. Rd: Jede 4. M verdoppeln = 30 M.
5. Rd: Jede 5. M verdoppeln = 36 M.
6. Rd: Jede 6. M verdoppeln = 42 M.
7. Rd: Jede 7. M verdoppeln = 48 M.
8. Rd: Jede 8. M verdoppeln = 54 M.
9. – 17. Rd: Fe M häkeln = 54 M.
18. Rd: Jede 8. und 9. M zus. abm. = 48 M.
19. Rd: Jede 7. und 8. M zus. abm. = 42 M.
20. Rd: Jede 6. und 7. M zus. abm. = 36 M.
21. Rd: Jede 5. und 6. M zus. abm. = 30 M.
Zwischen der 14. und 15. Rd die Knopfaugen einsetzen, mit einem Abstand von 6 M. Dafür die Stege zwischen zwei M durchstechen und auf der Rückseite fest annähen. Die Augenbrauen mit schwarzem Sticktwist über die 13. – 14. Rd jeweils 2 M breit aufsticken.
22. Rd: Jede 4. und 5. M zus. abm. = 24 M.
23. Rd: Jede 3. und 4. M zus. abm. = 18 M.
Den Kopf fest mit Füllwatte füllen.
24. Rd: Jede 2. und 3. M zus. abm. = 12 M.
25. Rd: Jeweils 2 M zus. abm. = 6 M.
Die Rd mit einer KM in die nächste M beenden. Den Faden abschneiden und durch die letzte M ziehen. Die Schnauze über der 15. – 20. Rd zwischen den Augen feststecken und annähen.

Körper
In Creme 6 fe M in einen Fadenring häkeln und in einer Spirale weiterarbeiten.
1. Rd: Jede M verdoppeln = 12 M.
2. Rd: Jede 2. M verdoppeln = 18 M.
3. Rd: Jede 3. M verdoppeln = 24 M.
4. Rd: Jede 4. M verdoppeln = 30 M.
5. Rd: Jede 5. M verdoppeln = 36 M.
6. Rd: Jede 6. M verdoppeln = 42 M.
7. Rd: Jede 7. M verdoppeln = 48 M.
8. Rd: Jede 24. M verdoppeln = 50 M.
9. – 11. Rd: Fe M häkeln = 50 M.
12. Rd: In die hinteren M-Glieder fe M häkeln = 50 M.
13. Rd: Jede 24. und 25. M zus. abm. = 48 M.
14. Rd: Fe M häkeln.
15. Rd: Jede 15. und 16. M zus. abm. = 45 M.
16. Rd: 4 fe M, die nächsten 2 M zus. abm., [13 fe M, die nächsten 2 M zus. abm.] 2x, 9 fe M = 42 M.
17. Rd: 7 fe M, die nächsten 2 M zus. abm., [12 fe M, die nächsten 2 M zus. abm.] 2x, 5 fe M = 39 M.
18. Rd: 3 fe M, die nächsten 2 M zus. abm., [11 fe M, die nächsten 2 M zus. abm.] 2x, 8 fe M = 36 M.
19. Rd: 5 fe M, die nächsten 2 M zus. abm., [10 fe M, die nächsten 2 M zus. abm.] 2x, 5 fe M = 33 M.
20. Rd: 7 fe M, die nächsten 2 M zus. abm., [9 fe M, die nächsten 2 M zus. abm.] 2x, 2 fe M = 30 M.
21. Rd: 3 fe M, die nächsten 2 M zus. abm., [8 fe M, die nächsten 2 M zus. abm.] 2x, 5 fe M = 27 M.
Noch 2 fe M häkeln und die nächste Rd hier beginnen.
Zu Hellbraun wechseln.
22. Rd: Jede 8. und 9. M zus. abm. = 24 M.
Die Rd mit einer KM in die nächste M beenden. Den Faden abschneiden und durch die letzte M ziehen. Den Körper fest mit Füllwatte füllen. Den Kopf über der 23. – 25. Rd feststecken und annähen.

Rock
In Creme den Faden mit dem letzten vorderen M-Glied der 12. Rd des Körpers verbinden.
1. Rd: 2 LM, beginnend mit der M am Fuß der LM jeweils 2 Stb in das vordere M-Glied jeder M der Rd arbeiten, die Rd mit einer KM in die 1. M beenden = 100 M.
Zu Gold wechseln.
2. Rd: [1 fe M, 2 fe M in die nächste M] 50x = 150 M.
Die Rd mit einer KM in die 1. M beenden. Den Faden abschneiden und durch die letzte M ziehen.

Arm (2x häkeln)
In Hellbraun 6 fe M in einen Fadenring häkeln und in einer Spirale weiterhäkeln.
1. Rd: Jede 2. M verdoppeln = 9 M.
2. Rd: Jede 3. M verdoppeln = 12 M.
3. Rd: Fe M häkeln = 12 M.
4. Rd: Jede 2. und 3. M zus. abm. = 8 M.
5 – 9. Rd: Fe M häkeln = 8 M.
Zu Gold wechseln.
10. Rd: Jede M verdoppeln = 16 M.
Zu Creme wechseln.
11. Rd: Jede 4. und 5. M verdoppeln = 20 M.
12. Rd: Fe M häkeln = 20 M.
13. Rd: Jeweils 2 M zus. abm. = 10 M.
Noch 4 fe M arbeiten.
Mit Füllwatte füllen, in der Hand und im Arm fest und dem Ärmel etwas weniger. Das Häkelstück an der Öffnung zur Hälfte legen, 5 fe M durch beide Lagen die Öffnung schließen.
Den Faden großzügig abschneiden und durch die letzte M ziehen. Am Körper feststecken und zwischen der 21. – 22. Rd mit einem Abstand von 7 M vorne festnähen.

Bein (2x häkeln)
In Pastellrosa 6 fe M in einen Fadenring häkeln und in einer Spirale weiterhäkeln.
1. Rd: Jede M verdoppeln = 12 M.
2. Rd: Jede 2. M verdoppeln = 18 M.
Zu Hellbraun wechseln.
3. Rd: Jede 3. M verdoppeln = 24 M.
4 – 6. Rd: Fe M häkeln = 24 M.
7. Rd: 4 fe M, [die nächsten 2 M zus. abm.] 8x, 4 fe M. = 16 M.
8. Rd: 4 fe M, [die nächsten 2 M zus. abm.] 4x, 4 fe M. = 12 M.
9. – 11. Rd: Fe M häkeln = 12 M.
12. Rd: 6 fe M, die nächste M verdoppeln, 5 fe M = 13 M.
13. Rd: Fe M häkeln = 13 M.
14. Rd: 7 fe M, die nächste M verdoppeln, 5 fe M = 14 M.
15. Rd: Fe M häkeln = 14 M.
16. Rd: 8 fe M, die nächste M verdoppeln, 5 fe M = 15 M.
17. Rd: Fe M häkeln = 15 M.
Für das li Bein noch 2 fe M arbeiten, für das re Bein noch 10 fe M arbeiten.
Fest mit Füllwatte füllen, im Fuß fest und oben etwas weniger.
Das Häkelstück an der Öffnung zur Hälfte legen, 7 fe M durch beide Lagen die Öffnung schließen. Den Faden großzügig abschneiden und durch die letzte M ziehen. Die Beine am Körper so feststecken, dass das flache Ende zwischen der 4. – 10. Rd liegt und entlang jedes Beins festnähen.

Ohr (2x häkeln)

In Hellbraun 6 fe M in einen Fadenring häkeln und in einer Spirale weiterarbeiten.
1. Rd: Jede M verdoppeln = 12 M.
2. Rd: Jede 4. M verdoppeln = 15 M.
3. Rd: Fe M häkeln = 15 M.
Das Häkelstück an der Öffnung zur Hälfte legen, mit 7 fe M durch beide Lagen die Öffnung schließen.
Den Faden abschneiden und durch die letzte M ziehen. Die Ohren an beiden Seiten über der 6. – 10. Rd am Kopf festnähen.

Flügel
In Vanille 6 fe M in einen Fadenring häkeln und in einer Spirale weiterarbeiten.
1. Rd: Jede M verdoppeln = 12 M.
2. Rd: Jede 2. M verdoppeln = 18 M.
3. Rd: Jede 3. M verdoppeln = 24 M.
4. Rd: Jede 4. M verdoppeln = 30 M.
5. – 7. Rd: Fe M häkeln = 30 M.
8. Rd: 6 fe M, die nächsten 2 M zus. abm., 13 fe M, die nächsten 2 M zus. abm., 7 fe M = 28 M.
9. Rd: 6 fe M, die nächsten 2 M zus. abm., 12 fe M, die nächsten 2 M zus. abm., 6 fe M = 26 M.
10. Rd: 5 fe M, die nächsten 2 M zus. abm., 11 fe M, die nächsten 2 M zus. abm., 6 fe M = 24 M.
11. Rd: 5 fe M, die nächsten 2 M zus. abm., 10 fe M, die nächsten 2 M zus. abm., 5 fe M = 22 M.
12. Rd: 4 fe M, die nächsten 2 M zus. abm., 9 fe M, die nächsten 2 M zus. abm., 5 fe M = 20 M.
13. Rd: 4 fe M, die nächsten 2 M zus. abm., 8 fe M, die nächsten 2 M zus. abm., 4 fe M = 18 M.
14. Rd: 3 fe M, die nächsten 2 M zus. abm., 7 fe M, die nächsten 2 M zus. abm., 4 fe M = 16 M.
15. Rd: 3 fe M, die nächsten 2 M zus. abm., 6 fe M, die nächsten 2 M zus. abm., 3 fe M = 14 M.
16. Rd: 2 fe M, die nächsten 2 M zus. abm., 5 fe M, die nächsten 2 M zus. abm., 3 fe M = 12 M.
Das Häkelstück an der Öffnung zur Hälfte legen, mit 6 fe M durch beide Lagen die Öffnung schließen.
Den Faden abschneiden und durch die letzte M ziehen. In Gold „V“s auf die Vorderseite der Flügel sticken.
Die Flügel wie abgebildet über der 15. – 20. Rd etwas angewinkelt an den Körper nähen. Den Flügeln mit ein paar zusätzlichen Stichen am Körper fixieren.

Schwanz

In Hellbraun 6 fe M in einen Fadenring häkeln und in Spirale weiterarbeiten.
1. Rd: Jede 2. M verdoppeln = 9 M.
2. Rd: Fe M häkeln = 9 M.
Mit einer KM in die nächste M die Rd schließen.
Den Faden abschneiden und durch die letzte M ziehen. Den Schwanz über der 6. – 7. Rd in der Mitte zwischen den Beinen annähen.

Blatt (4x häkeln)
In Oliv 9 LM + 1 Wende-LM anschlagen, wenden und wie folgt in einer Spirale um die LM-Kette herum häkeln.
1. Rd: 1 fe M in die 2. LM von der Nadel aus,
1 fe M, 2 LM, 1 KM in die 2. LM von der Nadel aus, 1 KM, 3 fe M, 3 LM, 1 KM in die 3. LM von der Nadel, 1 KM, 2 fe M, 3 LM, auf der anderen Seite der LM-Kette,1 fe M in die 4. LM von der Nadel, 2 fe M, 2 LM, 1 KM in die 2. LM von der Nadel, 1 KM, 3 fe M, 3 LM, 1 KM in die 3. LM von der Nadel, 2 KM = 35 M.
Den Faden großzügig abschneiden und durch die letzte M ziehen. Mit dem langen Endfaden je 2 Blätter zus. nähen. Die Blätterpaare an den Kopf heften und annähen.

Beere
In Bordeaux 6 fe M in einen Fadenring häkeln und in einer Spirale weiterarbeiten.
1 – 2. Rd: Fe M häkeln = 6 M.
Den Faden großzügig abschneiden, durch die
6 M fädeln, festziehen und vernähen. Die Beeren an die Blätter heften und wie abgebildet fest annähen.


Abkürzungen
abm  •  abmaschen
arb  •  arbeiten
cm  •  Zentimeter
fe  •  feste
fortl.  •  fortlaufend
g  •  Gramm
hStb  •  halbe(s) Stäbchen
KM  •  Kettmasche(n)
LM  •  Luftmasche(n)
M  •  Masche(n)
R  •  Reihe(n)
Rd  •  Runde(n)
Stb  •  Stäbchen
zus  •  zusammen

Kostenlose Häkelanleitung

Ricorumi Teddyengel

 

Zuletzt angesehen