Rundstricknadeln

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
1 von 2

Rundstricknadeln: Rundstricknadeln für Mützen, Socken und Co. kaufen

Rundstricknadeln gehören genauso wie Nadelspiele zu den Allroundern im Bereich der Stricknadeln. Rundstricknadeln bekommen ihren Namen daher, weil sie vor allem für das Stricken von runden Formen und Schläuchen geeignet sind. Insbesondere für Mützen oder Socken werden Rundstricknadeln gern verwendet. Tatsächlich sind die Rundstricknadeln aber noch deutlich vielseitiger: Auch glatte Strickformen lassen sich mithilfe von Rundstricknadeln problemlos stricken. Wenn Sie umfangreiche Strickarbeiten planen, sind Rundstricknadeln, die über einen Schlauch miteinander verbunden sind, sogar noch viel empfehlenswerter als klassische Stricknadeln. Der Grund ist recht simpel: Auf dem Schlauch der Rundstricknadeln kann das Strickwerk in den Strickpausen ruhen. So müssen Sie nicht befürchten, dass Maschen verlorengehen oder von der Nadel rutschen, wenn Sie das Strickzeug einmal an die Seite legen. Hochwertige Rundstricknadeln kaufen Sie deshalb bei uns in verschiedenen Variationen – so finden Sie für Ihr Strickprojekt das richtige Handwerkszeug. 

Rundstricknadeln entdecken: Was sind Rundstricknadeln? 

Wer hinter Rundstricknadeln automatisch runde Stricknadeln vermutet, der täuscht sich. Rundstricknadeln werden als solche bezeichnet, weil sie sich ideal eignen, um runde Strickformen zu fertigen. Sie sind von der Form her genauso wie klassische Stricknadeln aufgebaut, werden am Ende aber mit einem Schlauch verbunden. Dieser Schlauch besteht aus Plastik und ist dementsprechend relativ biegsam. Er ist jedoch nicht dehnbar. Beim Stricken mit den Rundstricknadeln befinden sich die Maschen auf dem Schlauch und können entsprechend in der Regel nicht von den Nadeln rutschen. Deshalb ist das Stricken mit Rundstricknadeln für Anfänger besonders gut geeignet. Wer Rundstricknadeln kaufen möchte, kann sich als preisgünstige Variante für ein Rundstricknadeln-Set entscheiden. So bekommt er Rundstricknadeln in verschiedenen Größen zur Verfügung gestellt. Übrigens: Es gibt auch Rundstricknadeln mit passendem Zubehör. Mit diesem lassen sich die Schläuche bzw. Kabel verlängern oder es können individuelle Nadelaufsätze ausgetauscht werden.

Rundstricknadeln bestellen: Welche Länge braucht man bei Rundstricknadeln? 

Bei den Rundstricknadeln unterscheiden Profis zwischen dem Schlauch oder Kabel sowie den Nadelspitzen. Hierbei handelt es sich um die tatsächlichen Stricknadeln. Diese bringen eine gewisse Länge mit sich. Normalerweise sind die Nadelspitzen etwas kürzer als bei klassischen Stricknadeln, denn das zum Beispiel mit Babywolle oder Sockenwolle gefertigte Strickwerk hängt auf dem Schlauch und muss nicht auf den Nadeln selbst sitzen. Die Länge der Rundstricknadeln entspricht häufig der einer Handflächenlänge. Hinsichtlich der Stärke der Rundstricknadeln können Sie sich genauso wie bei allen anderen Stricknadeln zwischen verschiedenen Variationen entscheiden. Passen Sie die Stärke der Rundstricknadeln unbedingt an die Wolle an, die Sie verwenden. Je dicker das Garn, umso dicker sollten auch die Rundstricknadeln sein. 

Rundstricknadeln aus Holz oder Metall: Welches Rundstricknadeln sind die besten?

Wenn Sie Rundstricknadeln verschiedener Marken wie Prym oder Knit Pro genauer unter die Lupe nehmen, werden Sie sehr schnell feststellen, dass Rundstricknadeln aus unterschiedlichen Materialien gefertigt werden. Grundsätzlich entscheiden Sie selbst, welches Material Sie bei Rundstricknadeln bevorzugen. So können Sie beispielsweise zwischen Rundstricknadeln aus Holz, Rundstricknadeln aus Bambus oder Rundstricknadeln aus Birkenholz wählen. Viele Strickfreunde finden es sehr angenehm mit natürlichen Materialien wie Holz zu stricken und lieben es, wenn die Wolle aus Alpaka, Mohair und Co. über die Rundstricknadeln aus Holz gleitet. Pragmatiker entscheiden sich dagegen häufig lieber für Rundstricknadeln aus Aluminium. Diese sind nicht nur sehr preiswert, sondern außerdem überaus robust und langlebig. Das glatte Material ermöglicht eine schnelle Strickgeschwindigkeit sowie eine angenehme Arbeit. Parallel dazu können Sie auch Rundstricknadeln aus Messing bestellen und von denselben Eigenschaften wie bei Rundstricknadeln auf Aluminium profitieren. Wenn Sie Rundstricknadeln im Set besonders günstig bestellen wollen, empfehlen sich ebenfalls unsere Nadeln aus Aluminium. Etwas teurer hingegen sind moderne Rundstricknadeln aus Acryl. Diese können Sie nicht nur farbig bestellen, sondern außerdem im günstigen Rundstricknadeln-Set bei uns kaufen.

Rundstricknadeln kaufen: Welche Kriterien sind wichtig?

Es gibt geknickte Rundstricknadeln sowie Rundstricknadeln mit Schläuchen in unterschiedlicher Länge. Achten Sie unbedingt darauf, dass der Schlauch zwischen den beiden Nadelspitzen lang genug ist. Anderenfalls müssen Sie beim Stricken ständig mit einem gespannten Schlauch arbeiten, was Ihnen die Arbeit deutlich erschweren kann. Wenn Sie das Stricken mit Rundstricknadeln für Anfänger ausprobieren wollen, empfehlen wir Ihnen eine Schlauchlänge von mindestens 50 cm, besser sind aber noch Längen von wenigstens 60 cm. Achten Sie zudem darauf, dass der Übergang zwischen Nadelspitze und Schlauch möglichst eben und glatt ist. Anderenfalls wird Ihnen ein durchgängiger Strickfluss erschwert, weil die Maschen nicht reibungslos über die Verbindungsstelle rutschen. Wiederholtes Nachfassen ist daraufhin notwendig und kann nicht nur zu zeitlichen Verzögerungen, sondern auch zu schmerzhaften Bewegungsabläufen führen.

Rundstricknadeln benutzen: Was kann man mit Rundstricknadeln stricken?

Wenn Sie Rundstricknadeln oder auch mit Häkelnadeln oder Nadelspielen ans Werk gehen wollen, lohnt es sich zuerst zu prüfen, was genau Sie eigentlich stricken wollen. Manche Stricknadeln eignen sich für diverse Strickprojekte schließlich besser als andere. In unseren Anleitungen und Inspirationen sowie in unseren Büchern bekommen Sie viele hilfreiche Tipps und Ideen rund ums Stricken. Grundsätzlich gilt, dass Rundstricknadeln für Mützen, Socken und alles Gestrickte mit einer runden oder schlauchartigen Form bestens geeignet sind. Deshalb können Sie Rundstricknadeln aus Holz oder Metall auch für Jackenärmel, Loop-Schals oder Hosenbeine optimal verwenden. Tatsächlich kann mit Rundstricknadeln sogar ein kompletter Pullover gestrickt werden, wenn Sie bei diesem auf die typischen Seitennähte verzichten wollen. Insgesamt lässt sich sagen, dass Rundstricknadeln zum Stricken für (fast) alle Arten von Arbeiten geeignet sind. Vor allem große und schwere Strickwerke lassen sich mit Rundstricknadeln besonders gut händeln, weil das Gewicht nicht auf den Stricknadeln selbst, sondern auf dem Schlauch lastet und somit nicht bei jeder Maschenabnahme mitgehoben werden muss.

Rundstricknadeln kaufen: Wo kann man Rundstricknadeln kaufen?

Sie möchten Rundstricknadeln kaufen und von einer hervorragenden Qualität sowie einer vielfältigen Auswahl profitieren? Bei uns bestellen Sie Rundstricknadeln aus Holz genauso wie Rundstricknadeln aus Aluminium oder Stahl und können eine beeindruckende Angebotsvielfalt entdecken. Entscheiden Sie sich für unsere Rundstricknadeln zu günstigen Preisen im Rundstricknadeln-Set oder probieren Sie unsere auswechselbaren Rundstricknadeln aus Bambus oder Birkenholz aus. Ganz gleich, ob Sie eine Mütze für den kommenden Winter aus kuscheligem Kaschmir stricken wollen oder Sie mit Sockenwolle und Rundstricknadeln bewaffnet ein paar sportliche Sommersocken fertigen möchten – bei uns bestellen Sie nicht nur die passenden Garne, sondern auch die benötigten Rundstricknadeln. Ein günstiger Preis sowie ein schneller Versand und ein guter Service sind Ihnen dabei stets sicher.

Rundstricknadeln: Rundstricknadeln für Mützen, Socken und Co. kaufen Rundstricknadeln gehören genauso wie Nadelspiele zu den Allroundern im Bereich der Stricknadeln. Rundstricknadeln... mehr erfahren »
Fenster schließen
Rundstricknadeln

Rundstricknadeln: Rundstricknadeln für Mützen, Socken und Co. kaufen

Rundstricknadeln gehören genauso wie Nadelspiele zu den Allroundern im Bereich der Stricknadeln. Rundstricknadeln bekommen ihren Namen daher, weil sie vor allem für das Stricken von runden Formen und Schläuchen geeignet sind. Insbesondere für Mützen oder Socken werden Rundstricknadeln gern verwendet. Tatsächlich sind die Rundstricknadeln aber noch deutlich vielseitiger: Auch glatte Strickformen lassen sich mithilfe von Rundstricknadeln problemlos stricken. Wenn Sie umfangreiche Strickarbeiten planen, sind Rundstricknadeln, die über einen Schlauch miteinander verbunden sind, sogar noch viel empfehlenswerter als klassische Stricknadeln. Der Grund ist recht simpel: Auf dem Schlauch der Rundstricknadeln kann das Strickwerk in den Strickpausen ruhen. So müssen Sie nicht befürchten, dass Maschen verlorengehen oder von der Nadel rutschen, wenn Sie das Strickzeug einmal an die Seite legen. Hochwertige Rundstricknadeln kaufen Sie deshalb bei uns in verschiedenen Variationen – so finden Sie für Ihr Strickprojekt das richtige Handwerkszeug. 

Rundstricknadeln entdecken: Was sind Rundstricknadeln? 

Wer hinter Rundstricknadeln automatisch runde Stricknadeln vermutet, der täuscht sich. Rundstricknadeln werden als solche bezeichnet, weil sie sich ideal eignen, um runde Strickformen zu fertigen. Sie sind von der Form her genauso wie klassische Stricknadeln aufgebaut, werden am Ende aber mit einem Schlauch verbunden. Dieser Schlauch besteht aus Plastik und ist dementsprechend relativ biegsam. Er ist jedoch nicht dehnbar. Beim Stricken mit den Rundstricknadeln befinden sich die Maschen auf dem Schlauch und können entsprechend in der Regel nicht von den Nadeln rutschen. Deshalb ist das Stricken mit Rundstricknadeln für Anfänger besonders gut geeignet. Wer Rundstricknadeln kaufen möchte, kann sich als preisgünstige Variante für ein Rundstricknadeln-Set entscheiden. So bekommt er Rundstricknadeln in verschiedenen Größen zur Verfügung gestellt. Übrigens: Es gibt auch Rundstricknadeln mit passendem Zubehör. Mit diesem lassen sich die Schläuche bzw. Kabel verlängern oder es können individuelle Nadelaufsätze ausgetauscht werden.

Rundstricknadeln bestellen: Welche Länge braucht man bei Rundstricknadeln? 

Bei den Rundstricknadeln unterscheiden Profis zwischen dem Schlauch oder Kabel sowie den Nadelspitzen. Hierbei handelt es sich um die tatsächlichen Stricknadeln. Diese bringen eine gewisse Länge mit sich. Normalerweise sind die Nadelspitzen etwas kürzer als bei klassischen Stricknadeln, denn das zum Beispiel mit Babywolle oder Sockenwolle gefertigte Strickwerk hängt auf dem Schlauch und muss nicht auf den Nadeln selbst sitzen. Die Länge der Rundstricknadeln entspricht häufig der einer Handflächenlänge. Hinsichtlich der Stärke der Rundstricknadeln können Sie sich genauso wie bei allen anderen Stricknadeln zwischen verschiedenen Variationen entscheiden. Passen Sie die Stärke der Rundstricknadeln unbedingt an die Wolle an, die Sie verwenden. Je dicker das Garn, umso dicker sollten auch die Rundstricknadeln sein. 

Rundstricknadeln aus Holz oder Metall: Welches Rundstricknadeln sind die besten?

Wenn Sie Rundstricknadeln verschiedener Marken wie Prym oder Knit Pro genauer unter die Lupe nehmen, werden Sie sehr schnell feststellen, dass Rundstricknadeln aus unterschiedlichen Materialien gefertigt werden. Grundsätzlich entscheiden Sie selbst, welches Material Sie bei Rundstricknadeln bevorzugen. So können Sie beispielsweise zwischen Rundstricknadeln aus Holz, Rundstricknadeln aus Bambus oder Rundstricknadeln aus Birkenholz wählen. Viele Strickfreunde finden es sehr angenehm mit natürlichen Materialien wie Holz zu stricken und lieben es, wenn die Wolle aus Alpaka, Mohair und Co. über die Rundstricknadeln aus Holz gleitet. Pragmatiker entscheiden sich dagegen häufig lieber für Rundstricknadeln aus Aluminium. Diese sind nicht nur sehr preiswert, sondern außerdem überaus robust und langlebig. Das glatte Material ermöglicht eine schnelle Strickgeschwindigkeit sowie eine angenehme Arbeit. Parallel dazu können Sie auch Rundstricknadeln aus Messing bestellen und von denselben Eigenschaften wie bei Rundstricknadeln auf Aluminium profitieren. Wenn Sie Rundstricknadeln im Set besonders günstig bestellen wollen, empfehlen sich ebenfalls unsere Nadeln aus Aluminium. Etwas teurer hingegen sind moderne Rundstricknadeln aus Acryl. Diese können Sie nicht nur farbig bestellen, sondern außerdem im günstigen Rundstricknadeln-Set bei uns kaufen.

Rundstricknadeln kaufen: Welche Kriterien sind wichtig?

Es gibt geknickte Rundstricknadeln sowie Rundstricknadeln mit Schläuchen in unterschiedlicher Länge. Achten Sie unbedingt darauf, dass der Schlauch zwischen den beiden Nadelspitzen lang genug ist. Anderenfalls müssen Sie beim Stricken ständig mit einem gespannten Schlauch arbeiten, was Ihnen die Arbeit deutlich erschweren kann. Wenn Sie das Stricken mit Rundstricknadeln für Anfänger ausprobieren wollen, empfehlen wir Ihnen eine Schlauchlänge von mindestens 50 cm, besser sind aber noch Längen von wenigstens 60 cm. Achten Sie zudem darauf, dass der Übergang zwischen Nadelspitze und Schlauch möglichst eben und glatt ist. Anderenfalls wird Ihnen ein durchgängiger Strickfluss erschwert, weil die Maschen nicht reibungslos über die Verbindungsstelle rutschen. Wiederholtes Nachfassen ist daraufhin notwendig und kann nicht nur zu zeitlichen Verzögerungen, sondern auch zu schmerzhaften Bewegungsabläufen führen.

Rundstricknadeln benutzen: Was kann man mit Rundstricknadeln stricken?

Wenn Sie Rundstricknadeln oder auch mit Häkelnadeln oder Nadelspielen ans Werk gehen wollen, lohnt es sich zuerst zu prüfen, was genau Sie eigentlich stricken wollen. Manche Stricknadeln eignen sich für diverse Strickprojekte schließlich besser als andere. In unseren Anleitungen und Inspirationen sowie in unseren Büchern bekommen Sie viele hilfreiche Tipps und Ideen rund ums Stricken. Grundsätzlich gilt, dass Rundstricknadeln für Mützen, Socken und alles Gestrickte mit einer runden oder schlauchartigen Form bestens geeignet sind. Deshalb können Sie Rundstricknadeln aus Holz oder Metall auch für Jackenärmel, Loop-Schals oder Hosenbeine optimal verwenden. Tatsächlich kann mit Rundstricknadeln sogar ein kompletter Pullover gestrickt werden, wenn Sie bei diesem auf die typischen Seitennähte verzichten wollen. Insgesamt lässt sich sagen, dass Rundstricknadeln zum Stricken für (fast) alle Arten von Arbeiten geeignet sind. Vor allem große und schwere Strickwerke lassen sich mit Rundstricknadeln besonders gut händeln, weil das Gewicht nicht auf den Stricknadeln selbst, sondern auf dem Schlauch lastet und somit nicht bei jeder Maschenabnahme mitgehoben werden muss.

Rundstricknadeln kaufen: Wo kann man Rundstricknadeln kaufen?

Sie möchten Rundstricknadeln kaufen und von einer hervorragenden Qualität sowie einer vielfältigen Auswahl profitieren? Bei uns bestellen Sie Rundstricknadeln aus Holz genauso wie Rundstricknadeln aus Aluminium oder Stahl und können eine beeindruckende Angebotsvielfalt entdecken. Entscheiden Sie sich für unsere Rundstricknadeln zu günstigen Preisen im Rundstricknadeln-Set oder probieren Sie unsere auswechselbaren Rundstricknadeln aus Bambus oder Birkenholz aus. Ganz gleich, ob Sie eine Mütze für den kommenden Winter aus kuscheligem Kaschmir stricken wollen oder Sie mit Sockenwolle und Rundstricknadeln bewaffnet ein paar sportliche Sommersocken fertigen möchten – bei uns bestellen Sie nicht nur die passenden Garne, sondern auch die benötigten Rundstricknadeln. Ein günstiger Preis sowie ein schneller Versand und ein guter Service sind Ihnen dabei stets sicher.

Zuletzt angesehen